News 2018-03-05T13:39:55+00:00

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr verehrte Gäste und Besucher,

2018 wird für Zeil, wird für die Zeiler Bürgerinnen und Bürger ein ganz besonderes Jahr und sicherlich auch ein weiterer Meilenstein im Geschichtsbuch unserer Heimatstadt.

„1000 Jahre Stadt Zeil“ – Ein Jubiläum, das man wohl nur einmal (mit)erlebt und welches wir aus diesem Grund auch gebührend feiern werden.

Gemeinsam haben wir etwas Großartiges geschafft und darauf bin ich als Bürgermeister unserer Stadt stolz und allen sehr dankbar: Durch das tolle Engagement, dem Ideenreichtum von vielen Ehrenamtlichen, sowie der breiten Unterstützung unserer Vereine, Gewerbetreibenden und sonstigen Organisationen, ist es uns gelungen, für Sie ein abwechslungsreiches und ansprechendes Jubiläumsprogramm 2018 zusammenzustellen.

Gleich zum Jahreswechsel starten wir mit viel Schwung bei einer „Happy-Birthday-Silvester-Party“ ins Jubiläum. Über das Jahr verteilt folgt dann ein bunter Strauß an verschiedensten stadtgeschichtlichen Vorträgen, spannenden Ausstellungen, Events, Partys, und natürlich auch den bekannten Veranstaltungen, wie das Weinfest oder der Weihnachtsmarkt.

Ganz besondere Augenblicke und Erlebnisse werden sicherlich der „Chor der 1000-Stimmen“ mit Musikfestival, das große Jubiläumswochenende im Juni, der erste Zeiler Stadtstrand, die Magie von „Zeil leuchtet“, der „Zeiler Abend“, und das ist nur eine kleine Auswahl an Terminen, die Sie einfach nicht verpassen sollten.

2018 wird es viel zu erleben, zu bestaunen und zu feiern geben. Wir, die Stadt Zeil und seine Bürgerinnen und Bürger, laden Sie dazu von Herzen ein. Feiern Sie gemeinsam mit uns dieses denkwürdige Jubiläum und lernen Sie Zeil von einer ganz neuen, überraschenden und faszinierenden Seite kennen.

Mit feierlichen Grüßen,

Ihr
Thomas Stadelmann
1. Bürgermeister

EVENTS

UNSER JUBILÄUMSLIED FÜR 1000 JAHRE ZEIL A. MAIN

MACHT MIT BEIM CHOR DER 1000-STIMMEN

Für unser 1000-jähriges Jubiläum wurde ein Lied komponiert, das am 19.5.2018 auf dem Marktplatz von 1000 Zeilern vorgetragen wird. Mit dem folgenden Formular könnt auch ihr euch für dieses Spektakel anmelden und im 1000-Stimmen-Chor mitsingen! Wir freuen uns auf euer Engagement!





FOLGT UNS AUF FACEBOOK UND IHR SEID MITTENDRIN!

1000 JAHRE ZEIL A. MAIN

4 Tage her

Stadt Zeil a.Main

Wir wünschen "Frohe Ostern" direkt aus der Speiersgasse, in der unser wunderschöner Osterbrunnen steht.
An dieser Stelle auch "Vielen Dank" an die zahlreichen Hände, die den Brunnen wieder so toll für das Osterfest hergerichtet haben!

Frohe Ostern und erholsame Feiertage!
... mehrweniger

Wir wünschen Frohe Ostern direkt aus der Speiersgasse, in der unser wunderschöner Osterbrunnen steht. 
An dieser Stelle auch Vielen Dank an die zahlreichen Hände, die den Brunnen wieder so toll für das Osterfest hergerichtet haben!

Frohe Ostern und erholsame Feiertage!

7 Tage her

Stadt Zeil a.Main

Ratschen, Rappeln oder Klappern? 📣

Im Zeiler Stadtgebiet sowie in den Ortsteilen sind die Kirchturmglocken am heutigen Karfreitag und am morgigen Karsamstag aus Trauer um den Tod Jesu am Kreuz bis zur Osternachtsfeier verstummt.

Ihre Aufgabe übernehmen jetzt wieder die Ministranten mit ihren Ratschen und erinnern um 6, 12 und 18 Uhr an das Angelusgebet und den Karfreitagsgottesdienst.

Das Brauchtum sagt aber auch, dass die Ministranten für ihr Ratschen eine „milde Gab“ von den Bürgern erhalten. Am Karsamstag ziehen die „Minis“ dann ab 12 Uhr von Haus zu Haus, um eine kleine Spende für ihre getane Arbeit zu sammeln.

Eine tolle Leistung unserer Kinder und Jugendlichen! Wir sind stolz 👍🏼😍
... mehrweniger

Ratschen, Rappeln oder Klappern? 📣

Im Zeiler Stadtgebiet sowie in den Ortsteilen sind die Kirchturmglocken am heutigen Karfreitag und am morgigen Karsamstag aus Trauer um den Tod Jesu am Kreuz bis zur Osternachtsfeier verstummt. 

Ihre Aufgabe übernehmen jetzt wieder die Ministranten mit ihren Ratschen und erinnern um 6, 12 und 18 Uhr an das Angelusgebet und den Karfreitagsgottesdienst.

Das Brauchtum sagt aber auch, dass die Ministranten für ihr Ratschen eine „milde Gab“ von den Bürgern erhalten. Am Karsamstag ziehen die „Minis“ dann ab 12 Uhr von Haus zu Haus, um eine kleine Spende für ihre getane Arbeit zu sammeln. 

Eine tolle Leistung unserer Kinder und Jugendlichen! Wir sind stolz 👍🏼😍

 

auf Facebook kommentieren

Schön das es diese Tradition auch in Zeil noch gibt. 👍🏻 In unserer heutigen Zeit ist so eine Aufgabe ja nicht selbstverständlich. Ich war selbst vor 40 Jahren ein Ratschenkind in einem Dorf im Steigerwald, es hat sehr viel Spaß gemacht auch wenn wir in den Ferien schon um 5 Uhr raus mussten. Macht weiter so. 👍🏻

Danke den Ministranten für ihr Engagement ❣️😍

Danke ist morgens schön anzuhören

Früher ist "der Haufen" durch die Hauptstrasse gezogen. Dort haben alle geratscht, die keine eigene Strasse hatten. Der Haufen bestand aus ca. 25 -30 Ministranten. Da wars um 6 h vorbei mit vorösterlicher Ruhe in der Hauptstrass.

Danke! Leider hören wir hier am Berg sehr wenig davon!! Aber trotzdem DANKE den Ministranten von Ziegelanger! 😘👍😘

+ zeig mir mehr Kommentare

1 Woche her

Stadt Zeil a.Main

Großer Andrang heute in der Tuchangerhalle!

Mehr als 500 Personen bestaunen das Adonia-Musical mit ihrem Stück "Isaak". Eine tolle Veranstaltung! 👍🏼😍
... mehrweniger

Großer Andrang heute in der Tuchangerhalle! 

Mehr als 500 Personen bestaunen das Adonia-Musical mit ihrem Stück Isaak. Eine tolle Veranstaltung! 👍🏼😍Image attachmentImage attachment

 

auf Facebook kommentieren

War echt super. Eine tolle Sache

Load more